Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft in Forst

Seit dem 22. März sind wir nun etwas mehr als zwei Wochen online und können heute eine stolze Zahl an 33 freiwilligen Helfern vermelden. Das ist sehr beeindruckend und eine große Freude für das Organisationsteam, dass Forst so hilfsbereit ist.

Nun möchte ich euch auch nicht die bereits durchgeführten Hilfeanfragen vorenthalten. Diese sind jedoch im Gegensatz zu der großen Helferzahl fast schon winzig. Wir haben bis heute sechs Mal Mitbürger aus der Risikogruppe unterstützen können. Das zeigt einerseits vielleicht, dass das Hilfsangebot noch nicht so bekannt ist oder andererseits, dass sich der Hilfebedarf in Forst derzeit in Grenzen hält. Hierfür sprechen auch die heute vom Landratsamt veröffentlichen Fallzahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*